Ein schönes Buch macht das Leben farbiger

Über mich


Geboren wurde ich in Düsseldorf. Meine Kindheit verbrachte ich zwar in der Nähe der Großstadt, aber zum Glück mit viel Feld und Wald in der Umgebung.

Ich konnte mit meinen Geschwistern und unseren Freunden durch den Wald stromern, auf Bäume klettern, Baumhäuser bauen und meine Abenteuerlust so richtig ausleben. 

Schon als Kind las ich alles, was einen Buch-deckel und mindestens zwei Seiten hatte. Und das am liebsten auf dem Sofa, umgeben von Vollmilchschokolade, Schokoküssen und Schokokeksen.

Notfalls auch mit der Taschenlampe unter der Bettdecke, da mein Vater abends vors Haus marschierte und kontrollierte, ob in meinem Zimmer noch Licht brannte.


Da ich in meiner Jugend Trampolin gesprungen bin, hüpfe ich auch heute noch gerne mal aus der Reihe ;-).

Das Studium der Geografie und Volkswirt-schaftslehre verschlug mich 1981 nach Würzburg, wo ich fünfzehn Jahre als Soft-wareentwicklerin im IT-Bereich tätig war.

Angeregt von der Lesebegeisterung meines Sohnes, begann ich eigene Geschichten zu schreiben und die Idee zur Karottenbande entstand.

Wenn ich keine Lesungen an Schulen halte, dann schreibe ich, trinke Kaffee und esse Unmengen von Schokolade :-).

Mit meiner Familie und etlichen Spatzen, Rotkehlchen, Ameisen und Schnecken lebe ich in Kürnach bei Würzburg.

Fotos: Michael Issing